Bunte Früchte als Header für BeziehungsweiseWachsen

Bundeskonferenz “Sexualität und Flucht” im September 2019 in Naumburg

Die im Burgenlandkreis entstandene Broschüre zum Thema “Sexuelle Bildung in Einrichtungen” ist ein interkulturelles und intersektionales Rahmenkonzept, das Fachkräfte dabei unterstützen soll, auch Themen rund um Sexualität und Beziehung in ihrem Arbeitsfeld anzusprechen und sexuelle Rechte zu etablieren. Der Burgenlandkreis hat sich seit 2017 stark für das Themenfeld Sexualität und Sexuelle Bildung eingesetzt und zahlreiche Workshops und Fortbildungen für Fachkräfte und Menschen mit Fluchterfahrung ermöglicht. Im September 2019 wurde dieser Prozess und die daraus entstandene Broschüre in einer zweitägigen Bundeskonferenz in Naumburg einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht und diskutiert. Die Vorträge (auch von Karoline Heyne) gibts hier: